Loading...
Chronik2017-02-22T09:36:56+00:00

Juni 2001

1. Umbau

Umbau zum ersten: Unser Gebäudevorplatz war bis dato ein Naturplatz – eine schwierige Geschichte – ein frisch gespritztes Fahrzeug musste auf dem Weg von der Kabine zum Finish über den Naturplatz: die frische Lackierung im Winter schon bis unters Dach verspritzt, im Sommer schon voll eingestaubt. Mit dem Anschluss ans Kanalisationsnetz erfolgte auch die Befestigung des Platzes.

August 2000

1. Lehrling ausgebildet

Die Zeit läuft und unser Team wird grösser – der erste Lernende ging im Mai an die Lehrabschlussprüfung und der zweite hatte sich grad so richtig eingelebt.

März 1999

Aufnahme im VSCI

Im Frühjahr 1999 wurde unser Betrieb in den Schweizerischen Carrosserieverband aufgenommen. Seither unterliegen wir der ständigen Rezertifizierung durch den Verband. Damals wie heute eine zusätzliche Garantie für unsere Kunden, fachgerechte, mit modernen Hilfsmitteln ausgeführte Reparaturen zu erhalten.

Juni 1998

Erstes Betriebsfahrzeug

Arbeit prägte das Jahr: Arbeiten – Aufbauen – Dranne bliibe – und unser erstes Betriebsfahrzeug beschriften!
Dazwischen mit unserem ersten Lernenden, der im August 1997 angefangen hatte, an der Ausbildung feilen.

März 1997

Eröffnung

Pünktlich aber sichtlich geschafft kriegten wir unsere Eröffnung hin. Noch während fieberhaft renoviert wurde, wurde die Einrichtung mit den notwendigen Gerätschaften, Maschinen und Farben installiert. Ein geglückter Start mit Hindernissen, wie es in jedem Betrieb so einige gibt, lag am Anfang unseres Weges.

Februar 1997

Bezug Firmengebäude

Am 18. Februar 1997 taten wir unsere ersten Schritte in diesem Gebäude, dass unsere neue Wirkungsstätte werden sollte. Unser Ziel – die Eröffnung am 1. März 1997 war hoch gesteckt und nur unter grössten Anstrengungen zu realisieren.

Load More Posts